tora-chan

Webmiss

Verrückt, überglücklich und einfach nicht in worte zu fassen!!

~*ME*~

Startseite
Gästebuch
Archiv
Me
Bands Live
Konzertberichte
Conventions
countdown


~*Jrock*~

Bands
Pics
Songtexte


~Sammlung~

Jrock DVD
Anime DVD
Meine PVs
CD Sammlung

~*Rotation*~

Download
Past Downloads

~*Sonstiges*~

Fanfictions
Zitate

~* Basteleien *~

Presents
Wallpaper
Avas & Signas
DollZ

~*Links*~

Freunde
Stars
Fanlistings
Link me

Credits

Designer
Host
Gratis bloggen bei
myblog.de

Die Band
Mucc wurde 1997 in einer japanischen Stadt, 100 km entfernt von Tokyo, gegründet. Die Mitglieder der Band waren alle schon auf der High-School Freunde. MUCC sind trotz ihres jungen Alters im japanischen Musikbusiness etabliert und haben in dieser Zeit über 600 Konzerte in Japan gespielt In Japan haben MUCC bisher zwei Mini-Alben und vier Studio-Alben sehr erfolgreich veröffentlicht. Der Sound lässt sich wie folgt beschreiben "a combination of low-deep sound with an ear-catching melody." MUCC verbinden verschiedene Music - Genres und haben sich mit ihrer Outstanding Live-Performance als einer der wichtigsten neuen Acts der Japanischen Rockszene etabliert. Please enjoy the evolutional rock music by the latest generation from Japan!

2001 steckte MUCC's Karriere fest. Bis dahin hatte die Band sich selber gemanagt. Um sich aber wieder gänzlich dem musikalischen Schaffen widmen zu können suchte Miya im März 2001 Unterstützung bei einer professionellen Management- Agentur.

Die Verschmelzung der populären japanischen Musik der 70er mit ihren eingängigen Melodien und westlichem New Metal war die Basis für den Sound von MUCC. Mit diesem Sound haben sie sich komplett von allen populären japanischen Rockacts dieser Zeit abgegrenzt.

Dieser Weg stellte für MUCC eine grosse Herausforderung dar. Da keine andere Visual Kei Band vor Ihnen diesen Weg beschritten hatte mussten MUCC sowohl für ihre Konzerte als auch für ihre Single Veröffentlichungen Neues probieren und aus ihren Fehlern lernen.

MUCC's musikalisches Konzept wurde von Miya, Gitarrist und Kopf der Band, für jedes bisher erschienene Album neu definiert.

Das im Oktober 2002 veröffentlichte Album "Homurauta" (erscheint 2006 in Deutschland) wurde von einer düsteren und bedrückenden Stimmung getragen. Inhaltlich behandeln die Texte auf "Homurauta" die negativen Ereignisse die sich in der Jugend der Bandmitglieder zugetragen hatten. Familiäre Probleme und der Verlust von Freunden sind zentrale Themen der Lyrics dieses Albums. Mit der Kreation "Homurautas" wurde der für MUCC typische Sound geboren.

Das nächste Album "Zekuu" das im September 2003 veröffentlicht wurde (erscheint ebenfalls 2006 in Deutschland) ist MUCC's erstes Album das in Japan durch ein Major Label vertrieben wurde. Mit diesem Album stiegen ihre Probleme und Sorgen. In ihren Texten protestierten sie gegen die Art und Weise wie sie sich in der Öffentlichkeit aufgrund ihrer Popularität verhalten mussten. Da sie immer bekannter wurden stieg ihre Sorge zu kommerziell zu werden. Die Kommunikation zwischen den Band Mitgliedern litt unter dem Stress und den zahllosen Terminen und Verpflichtungen. So entstand eine Kluft zwischen den Band Mitgliedern. "Bouzen Jishitsu" ist ein sehr populärer Song der besonders bei Konzerten grossen Anklang findet. Wenn man sich jedoch mit dem Text dieses Songs beschäftigt erkennt man schnell die Grausamkeit dieses Liedes denn der von Miya verfasste Text hat Tatsuros geistigen Verrat an der Band zum Inhalt.

Das in Japan 2004 und in Deutschland 2005 erschienene Album "Kuchiki no Tou" beschäftigt sich mit den Problemen innerhalb der Band. Die Lyrics drehen sich um Themen wie Verrat, Schuld, Sühne und sorgten letztendlich für die Versöhnung innerhalb der Band. Der Sound und die Texte des Albums sind schonungslos. Miya sagte: "Wir haben damit abgeschlossen ausschliesslich Musik mit negativen und bedrückenden Themen zu kreieren. Mit "Kuchiki no Tou" erreichten wir das Limit in dieser Stilrichtung".

In "Mikan no Kaiga" trauert Miya um den zerbrochenen Traum der Band. "Monochrome no Keshiki" ist Tatsuros Reflektion über seine Schuld am Bruch innerhalb MUCC's. In "Kuchiki no Tou" begrub er die schwarze Vergangenheit der Band. Tatsuro hatte erkannt dass er der Grund und der Auslöser für viele der Probleme war. "Kuchiki no Tou" ist unter Verschluss und dieser Song wird nie wieder live gespielt werden. Miya sagt, "Dieser Song wurde mit dem Ende unserer Tour abgeschlossen. Wir wollen nicht in die Vergangenheit zurückblicken und es gibt keinen Grund mehr diesen Song zu spielen."

Mit dem Album "Houyoku", das in Deutschland im Januar 2006 erschienen ist, schaffen Mucc ein Album das anders als ihre früheren Alben klingt. MUCC's harter Sound ist nicht mehr so prägnant vorhanden wie er das noch bei "Kuchiki no Tou" gewesen ist. Miya hat zu Beginn seiner Karriere eher weiche Gitarrensounds benutzt. So kehren MUCC mit "Houyoku" auch ein wenig zu ihren musikalischen Wurzeln zurück. Man darf gespannt sein wohin die musikalische Reise MUCC zukünftig führen wird.
Die Band Members
Tatsuoru-Sänger

Er ist der Sänger von MUCC und liebt Autos über alles und verbringt seine Freizeit weder damit oder mit Make up sein zweit liebstes Hobby^^. Tatsu liebt es sich zu schminken, alles was er weiß hat er von seiner Mutter gelerntVon seinen anderen Members wird er der “ruhige Teufel” genannt, da er immer Streiche und dergleichen auf Lager hat. Aber sie betonen, dass tief unter der Fassade ein sehr freundlich und manchmal sogar recht kindischer Typ steckt, Sie sagen auch, dass er ziemlich schlampig ist, er schließt den Toilettendeckel nicht und wäscht seine Hände später auch nicht. Und wenn er seine Bandkollegen besuchen geht zieht er nie seine Schuhe aus^^
Lieblingsband
NINE HEADS/ Transcontinents/ Jeans/ Chikiriya/ NTT Docomo
Lieblings Parfüm
Golche
Hobbies
Zukunft Planen, alles was spaß macht^^.
Familie
Mutter und Vater er ist Einzel Kind!
Bevorzugtes Mädchen
Ein Mädchen mit schönem Gesicht und glatten Haar!
Mädchen die er nicht mag
Laute Mädchen!
Lieblings CD
Ibaraki Kaigi Vol. 1
Lieblings Manga manga
Vagabond/ QP/ Hajime no ippo/ Tsurumoku Dokushinryou
Lieblings Essen
Oshishi, ramen, pizza
Sein größter Schatz
Familie
Wofor er am meisten Angst hat
Das er eines Tages nicht mehr gut singen kann
Wenn du 3 Wünsche frei hast was wünscht du dir??
Ich würde sagen “bitte gib mir 100 wünsche” und das dann mal drei^^
Das schlimmste Missgeschick von dir?
Das ich geboren wurde...
Dein komischster Traum
Ich hab von miya geträumt
Welchen Sänger er mag
Sakurai of Buck-Tick
Wann und wo bist du das erste Mal aufgetreten?
Im zweiten Jahr auf der Highschool^^
Welcher ist dein Lieblings Song?
Itai tegami
Was machst du vor live Auftritten?
Ich schminke mich
Und was machst du danach?

Ich wasch mir das Make-up runter
Wobei bekommst du Stress?
Ich bin nie gestresst!
Was würdest du in 10 Jahren über dich sagen?
Ich hab es gut gemacht
Nachricht an deine Fans
Fangt mich doch wenn ihr könnt
Lieblingswort
Bainara!
Miya - Gittarist

Miya ist der Führer von MUCC, und schreibt die meisten Lieder und Lyrics. Als er in die Schule ging, wollte er wirklich Trommeln spielen, aber seine Eltern dachten, dass Trommeln zu groß und laut waren, so dass sie ihm sagten er solle Gitarre anfangen zu spielen. Seine Eltern sind Musiklehrer.
Familie
Vater, Mutter, ältere Schwester, älterer Bruder
Welche Geschenke hast du gern?
Zigaretten / CDs /Bücher /Liebe
Lieblingsband
Hiromichi Hiromichi Nakano / 291295=HOME / Debbie Rock
Hobby
PC
Lieblings CD
Rinpu (Limp Bizkit?!)
Lieblingsfarbe
rot
Lieblings Zigarette
Marlboro Menthol Box
Wann fühlst du dich glücklich?
Wenn ich schlafe
Was möchtest du später mal haben?
einen Sohn
Welche Künstler magst du?
Slipknot, Saiko
Erstes Live, das du gesehen hast?
X
Was sagen die anderen über dich?
Tatsurou> ein kleiner süsser Typ^^
Yukke> kindlich
Satochi> gebildet
Was sagst du deinen Fans?
Gebt mir Liebe^^
Yukke-Bassist


Die anderen Mitglieder beschreiben ihn als das netteste und liebevollste Mitglied von MUCC.YUKKE ist derjenige, der verrückte Ideen von den anderen bremst, wenn die anderen nur an Spaß denken Er ist eine ziemlich kindische Person, er gibt selber zu dass er noch immer Nichterwachsen ist, aber eher ein kodona (kodomo + otona)
Was magst du?
Klamotten und Manga
Lieblingsbands
Gabriel Chelsea/ Nine Heads/ Hiromichi
Hobby
Internet surfen, lesen
Welche Mädchen mag er
süße Mädchen
Lieblings CD
Buck-Tick "One life one death"
Lieblingsmanga
Alles von Kusumoto undJunji Ito
Lieblingsessen
Schlagsahne, Süßes
Verhasstes Essen
Muscheln
Lieblingswort
Bitte sei meine Puppe^^
Familie
Vater, Mutter, jüngerer Bruder, jüngere Schwester
Lieblingsfarbe
Blau
Lieblings Zigarettenmarke
Marlboro Menthol Lights
Lieblings Parfüm
Sculpture
Lieblings Mädchen Typ
ein süßes und inteligentes Mädchen
Welche Mädchen magst du nicht
Vulgäre Mädchen
Schlimmster Traum:
Ich habe Tatsus Nippel geleckt ^^
Erste CD die du dir gekauft hast
ZOO "Chu-chu train"
Die erste Band die du live gesehen hast
GLAY
Was sagst du über die anderen Members
Tatsurou: sei lieber
Miya: du bist ein Kämpfer
Satochi: du bist gut beim kämpfen weiter so^^.
Deine Botschaft an die Fans
Yaa, ich binsYukke. Set alle liebe Kinder

Satochi - Drummer

Satochi, wie viele andere Schlagzeuger, ist der ruhige Typ.In Interwies sagt er fast gar nichts doch unter seinen Freunden ist er einer der lautesten^^. Seine Freunde sind das wichtigste in seinem Leben, ohne sie so sagt er würde er durchdrehen.
Was ist dein Lieblingsgeschenk?
Stick
Liebstes Mädchen?
böse Mädchen, süsse mit grossen Augen
Lieblings CD
Kemuri
Lieblingsmanga
Oyaji
Lieblingsessen
Fleisch
Familie
5 Leute
Tick/Lieblingssatz
-
Lieblingsfarbe
Beige
Lieblings Zigarette
Marlboro Lights Menthol
Lieblings Perfüm
Samurai
Wann fühlst du dich glücklich?
Wenn ich Reis koche O.o
Dein schlimmster Traum?
Ich hab MUCC verlassen....
Letztes Wort
Ganbarimasuka? (Anm.Miyabi: etwa so viel wie "Halten wir durch?"