tora-chan

Webmiss

Verrückt, überglücklich und einfach nicht in worte zu fassen!!

~*ME*~

Startseite
Gästebuch
Archiv
Me
Bands Live
Konzertberichte
Conventions
countdown


~*Jrock*~

Bands
Pics
Songtexte


~Sammlung~

Jrock DVD
Anime DVD
Meine PVs
CD Sammlung

~*Rotation*~

Download
Past Downloads

~*Sonstiges*~

Fanfictions
Zitate

~* Basteleien *~

Presents
Wallpaper
Avas & Signas
DollZ

~*Links*~

Freunde
Stars
Fanlistings
Link me

Credits

Designer
Host
Gratis bloggen bei
myblog.de

Ayabie

20. Mai 2007, Köln Gloria Theater

 

Njaaaaaaa direkt zu anfang:

 

Gebt mir ein A ..... gebt mir ein YA ..... gebt mir ein BIE .. was heißt dsa? AYABIEEEEEEEEEEEEE *lach*

 

Jaaa so fing das konzert, nachdem der nette SPrecher von Rock Identity auf der Bühne war an. Er hat den Fans eingeheitzt und laut seiner aussage, waren wir sogar lauter als Berlin
Dazu hat er auch angekündigt, das wir doch keine Bilder machen sollen, weil wir das in ein oder zwei monaten eh in einer besseren Qualität bekommen würde, da Ayabie wohl eine Neue DVD raus bringen sollen. Mal sehen ob das stimmt. ^^

 

nun Weiter im Text:
Nach dem der Herr von der bühne gegangen war, fing auch schon das Intro an und die Jungs kamen einer nach dem anderen auf die Bühne. Kenzo in einem Piratenlook, mit einem Kopftuch auf dem kopf und etwas über dem linken (hoffe ich vertu mich nun niht mit der seite) Auge. Dann trat Intetsu auf die Bühne, strahlte wie auch Kenzo in die Fans. Er war natürlcih wieder mal Bauchfrei und einfach nur unverschämt gut aussehend.
als nächstes war Takehito an der Reihe *___* himmel herrgott, hat der sich gemacht. Jetzt wo ich ihn von so nah sehen konnte (ja verdammt ich stand ganz vorne *__*) konnte man das noch besser sehen. Aber er war wie sonst auch immer, wieder ziuemlich bedeckt angezogen. Kaum haut gezeigt, aber dafür das süßeste lächeln voll oft auf lager *__*
als vorletztes betrat dann Yumehito die Bühne. Ich muss wirklich sagen. ER ist kein wirklicher ersatz für Ryouhei, ABER er füllt die Lücke für ihn sehr gut, denn auch er ist einfach nur süß. Er trug ein Pinkes Kleid, die Haare waren wie zu flügelchen an der seite gestylt und er smilte total sweet in die Menge rein. Ganz zum schluss kam Aoi dann endlich auf die Bühne und ich kann nur sagen. Dieser junge hat sich verdammt verändert und sieht verdammt gut aus mittlerweile. das was er trug.. ja ..schwer zu erklären, sag ich mal so. ^^ Schaut es euch einfach mal an:

 















Nun ... das waren die Outfits. ^^ ich fand sie sehr schick, wirklich.
Nachdem dann das Intro fertig war, haben die Jungs direkt los gerockt. Intetsu hat es sich gegeben ohne ende. Headbanging, wie man es von ihm kennt. Selbst Takehito hat sich mal ordentlich einen gegeben. Das hatte man ja so bisher von ihm ein wenig vermisst. aoi hatte seinen Spaß, weil die Fans natürlcih alle seine 'Übungen' mitgemacht haben. Immer wieder strahlte er in die Runde, zwinkerte, winkte.
dann kam der höhepunkt, denn ALLE FÜNF haben etwas auf deutsch gesagt, wenn auch Aoi die Meisten schwierigkeiten hatte. Es war einfach nur verdammt süß, doch Aoi machte wieder einen spaß und schrie dann. "ICH HEISSE DIR EN GREY" und gröhlte ala Kyo in das Mikro. Es war einfach nur schön zu beobachten.
Yumehito wurde recht schnell rot, als er in das Mikro sprach. Ich hätte nicht gedacht, das jemand so eine Fiepsige Stimme haben kann, aber ich fand das ziemlich süß bei ihm.

Nach ein paar weiteren Stücken, hatte Kenzo sein Drumsolo *___* Der hammer. Er hat mit den Fans kommuniziert, hat sie animiert, hatte spaß dran, das oknnte man sehen. dann .. plötzlich, dreht er sich weg und kommt mit ner DigiCam wieder hoch und knippst munter fotos, strahlte vor sich hin, bis er dann wieder anfing zu spielen, Intetsu, Takehito, Yumehito und Aoi dann nach und nach immer wieder auf die Bühne kamen.
Sie rockten was das zeug hielt und hatten spaß, mit den Fans kontakt aufzunehmen. himmel . Takehito dicht vor mir .. es war wunderbar *gg* *hand doch nicht mehr waschen wollt* *lach*
Es war wirklich super klasse... und nach dem ersten *ende* kam Aoi allein auf die Bühne und hat dann Virgin Snow Color gesungen. Es war wirklcih Gänsehautfaktor und die Menge war wirklich verdammt ruhig.

Ich kann wirklich nur sagen. Das konzert war wieder mal ein voller erfolg und ich find es schade, dass wir keine Fotos machen konnten. ABer wenn RID wirklich recht hat, dann haben wir ja bald die möglichkeit es auf DVD zu sehen Und ich hoffe, das die uns nicht nur verarschen wollten.

Am Ende habe ich mir dann zwar kein TSHirt leisten können, ABER ich hab mir die Virgin Snow color CD geholt und auch das Poster: